Rückrufservice
Infoline 0664 2047867
* Pflichtfelder
senden

Pädiatrie

?moduleId=8&moduleEntryId=12

Mein POPO bleibt nicht am Sessel – der Stift der will nicht wie ich - und warum sind alle schon wieder so böse auf mich?

Behandelt werden Kinder mit unterschiedlichen Krankheiten, Behinderungen und Einschränkungen, die Probleme in der Bewältigung des Alltags haben. 

Diagnostik:
  • Standard. Diagnostik der Sensomotorik mittels M-ABC 2 oder BOT-2 
  • Diagnostik der Händigkeit 
  • Graphomotor. Screenings 
  • Standard. visuell-räumliche bzw. visuell-konstrukt. Diagnostik 


Einzeltherapien:
  • Sensomotor. Training
  • Fein- bzw. Graphomotor. Training
  • Visuell-räumliches/ Visuo-konstruktives Training: Dimensioner II
  • Aufmerksamkeits-/Konzentrationstraining:Marburger Tr.; Lauth&Schlotke; Ettrich und andere Strategietrainings
  • Exekutivfunktionstraining im Vorschul- und Schulalter
  • Fex-Konzept nach Dr.Manfred Spitzer: Selbstregulation, Impulshemmung, Arbeitsgedächtnis verbessern; Selbstinstruktion; Geistige Flexibilität
  • Schienenversorgung bei Handverletzungen und Hemiparesen im Kindesalter
  • Mobilisierendes bzw. Funktionelles Training bei hemiparet. bzw. tetraparet. Säuglingen/Kleinkindern und Kindern 
  • Umfassendes Training für Kinder mit globalen Entwicklungsverzögerungen und Syndromen

Gruppentherapien:
  • Sensomotorische Gruppe 1(4-6J.) und 2 (7-10J)
  • FEX-Gruppe (5-7J)
  • Aufmerksamkeits-/Konzentrationsgruppe 1(7-10J) und 2(11-15J)


Elternberatungen:
  • ADHS-Einzelberatungen 
  • Beratung von Eltern, bei dessen Säuglingen und Kleinkindern erste Entwicklungsschwächen erkannt wurden 


Zusätzliche Leistungen: keine Kassenleistung

  • Dyskalkulietherapie
  • mathematische Frühförderung im Vorschulalter
 
Impressum Webdesign futuresign.com