Rückrufservice
Infoline 0664 2047867
* Pflichtfelder
senden

Verrechnung & Rückerstattung

?moduleId=8&moduleEntryId=7

Kostenrückerstattung für die Therapie von der Krankenkasse


ErgotherapeutInnen dürfen nur nach ärztlicher Zuweisung tätig sein.
Sie benötigen daher für jeden 10er Block eine neue Überweisung.Die Zuweisung müssen Sie wiederum von ihrer zuständigen Krankenkasse genehmigen lassen, um die Kostenrefundierung der Kasse zu erhalten.

Mit der BVA, SVA, SVB und VAEB bestehen Kassenverträge, weshalb eine Direktabrechnung möglich ist.
Mit der GKK bestehen keine Verträge. Sie können jedoch einen Refundierungsbetrag in Höhe von 22,50 Euro/ 60 min einfordern.




 
Impressum Webdesign futuresign.com